Wieserholz | Konstruktionsvollholz
15067
page,page-id-15067,page-child,parent-pageid-13609,page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-theme-ver-9.5,wpb-js-composer js-comp-ver-4.12,vc_responsive
 

Konstruktionsvollholz

KVH als innovatives Baumaterial.

Wird bei Bauvorhaben nicht nur ein optisch hervorragendes Holz benötigt, sondern auch eines mit zuverlässigen Eigenschaften, gehört das Konstruktionsvollholz zu den fortschrittlichsten Baumaterialien und erfreut sich immer größerer Beliebtheit.

Mit WIESERHOLZ steht Ihnen ein erfahrener Holz-Experte zur Verfügung.

Unter Konstruktionsvollholz vertreiben wir ein Produkt, welches einer genauen Auswahl, einer präzisen Bearbeitung bedarf. Schadenfreiheit, Trockenheit, Maßhaltigkeit, Festigkeit und Formstabilität sind die Kriterien, die die Qualität des Produktes KVH ausmachen.

Niederösterreich Holz

KVH® hat gesicherte Qualität.

Konstruktionsvollholz (KVH) ist ein geschütztes Produkt, das über exakte Qualitätseigenschaften verfügt. KVH ist dank fest definierter Qualitätskriterien sowie vielfältigen Einsatzmöglichkeiten das passende Produkt für den modernen Holzbau. Eine der wichtigsten Eigenschaften ist die geringe Holzfeuchte, welche einen Wert von (15 %HF +/- 3 %) aufweisen muss. KVH entsteht erst durch die kraftschlüssige Verbindung zwischen den einzelnen keilgezinkten Teilstücken. Bei der Keilzinkung und anschließender Verleimung wird streng nach vorgegebenen Normen gefertigt. Für den modernen Holzbau ist KVH® wegen seiner definierten Qualität und Dimensionsstabilität ein unverzichtbarer Werkstoff geworden.

Wir sind für Sie da.

Bei weiteren Fragen rund um Konstruktionsvollholz (KVH), zu den Vorteilen oder zu speziellen Angeboten in unserem Sortiment können Sie uns gerne kontaktieren. Als Fachmann im Holzbereich stehen wir für Sie zur Verfügung.

Konstruktionsvollholz (KVH)® bietet für den modernen Holzbau große Vorteile.

Präzise Holzprodukte für den modernen Holzbau. Trocken und maßhaltig. Für schnelles und effizientes Bauen.

  • Holzfeuchte 15% HF (+/- 3% Holzfeuchte), damit Verzicht auf chemischen Holzschutz.
  • Dimensionsstabil und maßhaltig
  • Einschnitt erfolgt in Halb- oder Kreuzholz, um eine erhöhte Rissbildung, Krümmung und Verdrehung beim technischen Trocknen zu verringern.
  • Keilzinkung für Teilstücke in fast jeder beliebiger Länge mit einer kraftschlüssigen Verbindung.
  • wirtschaftliche Vorzugsquerschnitte- und Längen
  • 4-seitig auf gängige Kantholzdimensionen gehobelt, alle 4 Kanten gefast
  • preislich günstiger als Leimholz
  • ständige Eigen- und Fremdüberwachung durch die Holzforschung Austria

Übermitteln Sie uns Ihr technisches Anforderungsprofil.